Mafia Geschichte

Mafia Geschichte Navigationsmenü

war ursprünglich die Bezeichnung für einen streng hierarchischen Geheimbund, der seine Macht durch Erpressung, Gewalt und politische Einflussnahme zu festigen und auszubauen versucht und seine Wurzeln im Sizilien des Jahrhunderts hat. Heute bezeichnet man die sizilianische. Im Lauf der Geschichte Siziliens verloren jedoch die vordem meist aus dem nördlicheren Italien stammenden mächtigen Familien. "La mafia non esiste." – "Es gibt sie nicht, die Mafia!" Zur Geschichte der italienischen Verbrechensorganisation gehört, dass ihre Existenz totgeschwiegen oder. Die Mafia entstand in Sizilien, ganz im Süden von Italien, rund um die er/​er Jahre. Ihr Wirkungskreis war zunächst auch nur auf diese Region begrenzt. Cosa Nostra: Die Geschichte der Mafia | John Dickie, Sebastian Vogel | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf​.

Mafia Geschichte

Die Brüderschaft steht über alles in der Welt der Mafia. Die Mafia entstand in Sizilien, ganz im Süden von Italien, rund um die er/​er Jahre. Ihr Wirkungskreis war zunächst auch nur auf diese Region begrenzt. Heute ist die Mafia nur noch ein Schatten ihrer selbst. Von Sandro Mattioli. Februar , Uhr ZEIT Geschichte Nr. 1/, Januar Mafia Geschichte Heute ist die Mafia nur noch ein Schatten ihrer selbst. Von Sandro Mattioli. Februar , Uhr ZEIT Geschichte Nr. 1/, Januar Seit mehr als Jahren ist die Mafia auf Sizilien zu Hause. Wir zeigen Ihnen zehn Orten, an denen die Cosa Nostra Geschichte geschrieben hat. Der Faschistenführer Benito Mussolini eröffnet den Kampf gegen die Mafia. Cesare Mori wird als Präfekt in Palermo eingesetzt. Mit brutaler Gewalt, die jener der. Die Mafia. Liebe Leserin, lieber Leser,. wie im Film kamen wir uns vor, als wir in der Redaktion das Bildmaterial für das Titelthema sichteten. Hell ausgeleuchtete​. Omertà - Die ganze Geschichte der Mafia on animatedsmilies.nl *FREE* shipping on qualifying offers. Omertà - Die ganze Geschichte der Mafia. Lo Piccolo wurde jedoch verraten und gemeinsam mit seinem Sohn Sandro im November festgenommen. Verlag Klaus Legend Of Dragon, BerlinS. Sortierung Neueste zuerst Leserempfehlung Nur Leserempfehlungen. Die Mafia. Entsprechende Absprachen waren auch schon in Viktoria zwischen den Texas Holdem Poker King App Familien getroffen worden. Die Lust am Reisen. Gaetano Badalamenti hielt u. Geht die Objektiv Gewinnen weit genug, wird die Mafia in den prädestinierten Regionen zum Wirtschaftsfaktor, der den staatlich kontrollierten überragen kann. Von der Killerbraut zur Patin Frauen sind vom Aufnahmeritus in die Mafia ausgeschlossen, aber notwendig. Juni

Mafia Geschichte - Themen dieser Ausgabe

Einer der Vernengos hatte eine Fabrik für Kühleis. Mafia — dieser Begriff steht heute für organisiertes Verbrechen weltweit, für Schutzgelderpressung, Drogenhandel und Mord. Im Allgemeinen ist Mord die letzte Wahl, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Der innerhalb der Cosa Nostra hoch angesehene Buscetta war mehrfach von Gaetano Badalamenti, den Salvos und anderen Angehörigen der Verliererfamilien aufgefordert worden, nach Sizilien zurückzukehren und die Corleoneser zu bekämpfen. Mit Navarra zusammen starb ein mit ihm befreundeter unbeteiligter Arzt, der ihn auf der Fahrt begleitet hatte. Während Provenzano eher abwartend agieren und Gegner wie Falcone mithilfe politischer Freunde versetzen lassen wollte, kam für Riina nur eine offene Kraftprobe mit dem Staat in Frage. Die Antimafia-Bewegung stützt sich auf öffentliche Bewegungen, die gegen die Praxis der Schutzgeldzahlungen ankämpfen, wie AddioPizzo [96] und beispielsweise auch auf öffentliche Kollektive, die beschlagnahmte Einrichtungen und Landgüter inhaftierter Mafiosi verwalten und bewirtschaften.

Darüber hinaus wird der Begriff immer häufiger angewendet auf andere Verbrecherorganisationen aus dem Bereich der organisierten Kriminalität wie z.

Die Abstammung des Begriffes Mafia wird heute ganz unterschiedlichen Quellen zugeordnet dazu insbesondere Novacco und Lo Monaco Um genauer zu sein, sprach er von einer Gruppierung, die sizilianische Politiker bestach.

Gualterio schreibt von Nichtstuern, Vagabunden, Mafiosi und allgemein verdächtigen Personen. Der früheste nachweisbare Wörterbucheintrag Novo Vocabolario siciliano-italiano enthält zugleich die erste etymologische Deutung.

Neologismus zur Bezeichnung von Handlungen, Sprache etc. Die Mafia ist vor allem auch eine patriarchale Organisation.

Jede Mafiafamilie hat ein Oberhaupt, dem jedes Familienmitglied zu absolutem Gehorsam verpflichtet ist. Eigentlich kann nur die Mafia sizilianischer Herkunft diese Bezeichnung für sich beanspruchen, jedoch werden heute weitere kriminelle Organisationen dem Mafiabegriff zugeordnet.

Italien Im Jahr wurden in Italien Morde verübt, von denen 90 der Mafia zugerechnet werden davon 49 in Kampanien , 19 in Sizilien , 11 in Kalabrien und 7 in Apulien.

Folgende kriminelle Organisationen werden oft unter dem Begriff Mafia zusammengefasst, obwohl sie nicht über den sozialhistorischen Kontext verfügen.

Diese sind deshalb eher als organisierte Kriminalität zu bezeichnen, wobei es nicht in allen Fällen tatsächlich eine einheitliche Organisationsstruktur geben muss.

Die albanische Mafia sind kriminelle Banden mafiosen Typs, deren Geschäftsfelder u. Von Anfang des Jahrhunderts bis in die er Jahre existierten in Deutschland die Ringvereine als Zusammenschlüsse ehemaliger Strafgefangener.

Nach waren mafiose Strukturen, wie die Zigarettenwährung zeigt, allgegenwärtig. Die sogenannte Elitenkriminalität wie z.

Kapitalanlagebetrug [5] wird zumeist nicht der Mafia zugeordnet. Die deutsche Justiz kennt auch keine Schutzgelderpressung als Straftatbestand.

Griechische Gangster-Organisationen sind hauptsächlich in Europa aktiv und betreiben immer mehr u. Zigarettenschmuggel, Drogenhandel und zum Teil auch Waffengeschäfte.

Lateinamerika wurde in den er, er und er Jahren von zwei kolumbianischen Drogenkartellen beherrscht, die den lateinamerikanischen und amerikanischen Kokainmarkt fast vollständig unter sich aufteilten.

Durch den zeitweisen Kontrollverlust staatlicher Institutionen und insbesondere in Folge der Auflösung von Miliz und Staatssicherheitsdienst ab , entstanden vor allem im erweiterten Ballungsraum von Warschau sowie in Niederschlesien kriminelle Bündnisse, die durch Drogenhandel und Diebstahl in den er Jahren zu Reichtum gelangten.

Bis spätestens Mitte der er Jahre konnten jedoch zahlreiche organisierte Banden durch den Einsatz gezielter Sonderermittler und die Bildung des Staatsschutzamtes verfolgt, enteignet und die jeweiligen Führungspersonen inhaftiert werden.

Die Haupteinnahmequellen der beiden Organisationen waren neben Diebstählen und Schmuggel auch Schutzgelderpressungen und Auftrags morde. Durch Festnahmen wichtiger Akteure beider Gruppen, konnte ihre Tätigkeit weitgehend eingedämmt werden.

Diese nicht ganz eindeutig mafiösen Organisationen sind mit Sicherheit die sich am schnellsten entwickelnden und zugleich gewalttätigsten. International ist die Russische Mafia vor allem in den Vereinigten Staaten und in Westeuropa vertreten.

Bekannte Hauptquartiere sind z. New York , London und Berlin. Eine der öffentlich etwas bekannteren Gruppierungen sind die Vory v zakone.

Sie ist bekannt für u. Waffen-, Drogenhandel und Schutzgelderpressung. Sie ist viel in Europa u. Deutschland, Holland, Schweden und auch in Amerika aktiv.

Neben den traditionellen Verbrechen wie Drogenhandel, Prostitution und Kreditbetrug soll die türkische Mafia auch in Kinderhandel, Kidnapping und Organhandel verwickelt sein.

Die türkische Mafia kontrolliert rund ein Viertel der türkischen Wirtschaft. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Handelskammer von Ankara in der türkischen Hauptstadt am 7.

Juni veröffentlicht hat. Der gemeinsam mit der amerikanischen Cosa Nostra betriebenen Murder, Inc. Die Kosher Nostra verschwand jedoch mit dem Tod der ersten Mobster -Generation, da durch den gesellschaftlichen Aufstieg die kriminelle Bandenbildung aufgegeben wurde.

Im Fall von Italien war augenscheinlich der Faschismus unter Mussolini ein Gegner der Mafia und zwar der zugleich radikalste und erfolgreichste.

Durch die Anwendung der totalitären Staatsordnung gelang es hier, die Mafia innerhalb weniger Jahre bis zur Bedeutungslosigkeit zurückzudrängen.

Wahrscheinlich hatte auch die Jahrhunderte dauernde und ständig wechselnde Fremdherrschaft dazu geführt, dass die Einwohner jeder neuen Obrigkeit misstrauten.

Anstatt die Institutionen des italienischen Staates aufzusuchen, wandten sie sich an die Gabelloti. Noch immer pflegt die Mafia den Mythos, eine Art Kämpfer für die Unabhängigkeit zu sein — auch wenn sie die Menschen schon immer mit Gewalt unterdrückt hat und auch vor Mord nicht zurückschreckte.

Oberstes Ziel der Mafia war es seit jeher, Geld und Macht zu erlangen. Um dieses Ziel zu erreichen, suchte sie die Nähe zu einflussreichen Politikern.

Sie hat es nur allzu oft verstanden, bis in die höchsten Etagen der Politik vorzudringen. Auch den Staatschefs Giulio Andreotti und Silvio Berlusconi wurden Verstrickungen mit der Mafia nachgesagt, doch sie wurden freigesprochen.

Die Verbindungen zur Politik fielen umso leichter, je schwächer und bestechlicher der Staat war. Schon direkt nach der Einführung des allgemeinen Wahlrechts besorgte die Mafia die erforderlichen Stimmen für konservative Politiker.

Als Gegenleistung verhinderten die gewählten Abgeordneten Gesetze zur Bekämpfung der kriminellen Organisation. Mafia und Politik wuchsen enger zusammen.

Darum wird die Mafia auch als Staat im Staat bezeichnet. Einzig dem faschistischen Regime unter Benito Mussolini wäre es beinahe gelungen, die Mafia auszuschalten.

Doch selbst Mussolinis Feldzug gegen das organisierte Verbrechen konnte die "ehrenwerte Gesellschaft" nicht auslöschen.

Ihren Einfluss auf der Insel und auf dem italienischen Festland konnte sie dadurch noch ausbauen. Neben dem wachsenden Rauschgifthandel kontrollierte die Mafia nach vermehrt die Vergabe von öffentlichen Aufträgen, verdiente am Baugeschäft und zweigte Entwicklungsgelder des Staates ab.

Die gigantischen Profite führten zu Kriegen zwischen den einzelnen Mafia-Clans. Bekannt wurde vor allem der brutale Machtkampf zwischen den Familien aus Palermo und einem Clan aus dem sizilianischen Städtchen Corleone.

Mehr als Menschen wurden grausam hingerichtet. Dazu wurde eine Anti-Mafia-Kommission ins Leben gerufen, um das organisierte Verbrechen effektiver zu bekämpfen.

In seinem umfassenden Geständnis offenbarte er die Machenschaften der sizilianischen Cosa Nostra, was dazu führte, dass zahlreiche hochrangige Mafiosi vor Gericht kamen.

In den darauf folgenden Maxiprozessen wurden mehrere Hundert Mafiosi zu langen Haftstrafen verurteilt. Salvatore Riina soll Drahtzieher für die Morde gewesen sein.

Auch wenn immer wieder einer ihrer Bosse spektakulär verhaftet wird: Die Macht der italienischen Mafia ist bis heute ungebrochen. Ihre Haupteinnahmen beziehen sie aus Schutzgelderpressung, Drogen- und Waffenhandel, gefälschter Markenware, Baugeschäften, illegalem Abladen von Giftmüll und dem Abzweigen von staatlichen Entwicklungsgeldern.

Ihre kriminell erwirtschafteten Gelder hat sie weltweit gewinnbringend angelegt.

Preview this item Preview this item. Subjects Mafia Mafia -- Geschichte -- 0 Gesamtdarstellung. Mafia -- Geschichte. More like this Similar Items. Find a copy online Links to this item Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis.

Allow this favorite library to be seen by others Keep this favorite library private. Find a copy in the library Finding libraries that hold this item Reviews User-contributed reviews Add a review and share your thoughts with other readers.

Be the first. Add a review and share your thoughts with other readers. Linked Data More info about Linked Data.

WorldCat is the world's largest library catalog, helping you find library materials online. Remember me on this computer. Cancel Forgot your password?

Salvatore Lupo. Print book : German View all editions and formats. Mafia Mafia -- Geschichte -- 0 Gesamtdarstellung.

Similar Items. Mehr als Menschen wurden grausam hingerichtet. Dazu wurde eine Anti-Mafia-Kommission ins Leben gerufen, um das organisierte Verbrechen effektiver zu bekämpfen.

In seinem umfassenden Geständnis offenbarte er die Machenschaften der sizilianischen Cosa Nostra, was dazu führte, dass zahlreiche hochrangige Mafiosi vor Gericht kamen.

In den darauf folgenden Maxiprozessen wurden mehrere Hundert Mafiosi zu langen Haftstrafen verurteilt. Salvatore Riina soll Drahtzieher für die Morde gewesen sein.

Auch wenn immer wieder einer ihrer Bosse spektakulär verhaftet wird: Die Macht der italienischen Mafia ist bis heute ungebrochen. Ihre Haupteinnahmen beziehen sie aus Schutzgelderpressung, Drogen- und Waffenhandel, gefälschter Markenware, Baugeschäften, illegalem Abladen von Giftmüll und dem Abzweigen von staatlichen Entwicklungsgeldern.

Ihre kriminell erwirtschafteten Gelder hat sie weltweit gewinnbringend angelegt. Die Mafia agiert heute international, auch in Deutschland ist sie aktiver denn je.

Spätestens seit den Morden von Duisburg im August ist uns diese Tatsache schlagartig bewusst geworden. Stand: Sie befinden sich hier: Planet Wissen Gesellschaft Verbrechen.

Neuer Abschnitt Video starten, abbrechen mit Escape. Das Schweigen zu brechen ist tödlich. Duce Benito Mussolini. Salvatore Riina.

Viele mussten ihr Leben wegen der Mafia lassen. Folgende kriminelle Organisationen werden oft unter dem Begriff Mafia zusammengefasst, obwohl sie nicht über den sozialhistorischen Kontext verfügen.

Diese sind deshalb eher als organisierte Kriminalität zu bezeichnen, wobei es nicht in allen Fällen tatsächlich eine einheitliche Organisationsstruktur geben muss.

Die albanische Mafia sind kriminelle Banden mafiosen Typs, deren Geschäftsfelder u. Von Anfang des Jahrhunderts bis in die er Jahre existierten in Deutschland die Ringvereine als Zusammenschlüsse ehemaliger Strafgefangener.

Nach waren mafiose Strukturen, wie die Zigarettenwährung zeigt, allgegenwärtig. Die sogenannte Elitenkriminalität wie z.

Kapitalanlagebetrug [5] wird zumeist nicht der Mafia zugeordnet. Die deutsche Justiz kennt auch keine Schutzgelderpressung als Straftatbestand.

Griechische Gangster-Organisationen sind hauptsächlich in Europa aktiv und betreiben immer mehr u. Zigarettenschmuggel, Drogenhandel und zum Teil auch Waffengeschäfte.

Lateinamerika wurde in den er, er und er Jahren von zwei kolumbianischen Drogenkartellen beherrscht, die den lateinamerikanischen und amerikanischen Kokainmarkt fast vollständig unter sich aufteilten.

Durch den zeitweisen Kontrollverlust staatlicher Institutionen und insbesondere in Folge der Auflösung von Miliz und Staatssicherheitsdienst ab , entstanden vor allem im erweiterten Ballungsraum von Warschau sowie in Niederschlesien kriminelle Bündnisse, die durch Drogenhandel und Diebstahl in den er Jahren zu Reichtum gelangten.

Bis spätestens Mitte der er Jahre konnten jedoch zahlreiche organisierte Banden durch den Einsatz gezielter Sonderermittler und die Bildung des Staatsschutzamtes verfolgt, enteignet und die jeweiligen Führungspersonen inhaftiert werden.

Die Haupteinnahmequellen der beiden Organisationen waren neben Diebstählen und Schmuggel auch Schutzgelderpressungen und Auftrags morde.

Durch Festnahmen wichtiger Akteure beider Gruppen, konnte ihre Tätigkeit weitgehend eingedämmt werden. Diese nicht ganz eindeutig mafiösen Organisationen sind mit Sicherheit die sich am schnellsten entwickelnden und zugleich gewalttätigsten.

International ist die Russische Mafia vor allem in den Vereinigten Staaten und in Westeuropa vertreten. Bekannte Hauptquartiere sind z.

New York , London und Berlin. Eine der öffentlich etwas bekannteren Gruppierungen sind die Vory v zakone. Sie ist bekannt für u. Waffen-, Drogenhandel und Schutzgelderpressung.

Sie ist viel in Europa u. Deutschland, Holland, Schweden und auch in Amerika aktiv. Neben den traditionellen Verbrechen wie Drogenhandel, Prostitution und Kreditbetrug soll die türkische Mafia auch in Kinderhandel, Kidnapping und Organhandel verwickelt sein.

Die türkische Mafia kontrolliert rund ein Viertel der türkischen Wirtschaft. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Handelskammer von Ankara in der türkischen Hauptstadt am 7.

Alle Organisationen bilden Ableger im Ausland. Er beschrieb damit die frühe Mafia. Spätestens seit den Morden von Duisburg im August ist uns diese Tatsache schlagartig bewusst geworden. Dort ist der Grundstein für Criss Cross App wahrscheinlich erste Franchise in der Geschichte der Organisierten Kriminalität gelegt worden. Als diese scheiterten, wurden etwa 35 seiner Freunde und Verwandten ermordet, um ihm deren mögliche Unterstützung zu entziehen. Als Ergebnis der Unterminierung beobachtbar ist der wirtschaftliche und verwaltungstechnische Rückfall hinter andere Landesregionen und in Folge die Abwanderung. Auch wenn immer wieder einer ihrer Bosse spektakulär verhaftet wird: Die Macht der italienischen Mafia ist bis heute ungebrochen. So wurde der Tod von Lugner Nutten Cavataio unter anderem auch deshalb beschlossen, weil er Mafia Geschichte Clans von Palermo und deren wichtigste Vertreter auf einem Lageplan verzeichnet hatte. Kokain Juni FebruarUhr Leserempfehlung In den Jahren und ereignete sich in Palermo durchschnittlich alle Tipico Limit Tage ein Mafiamord. Als Wächter und Aufseher sorgten sie auf den Plantagen für Sicherheit, zwangen aber die Bauern gleichzeitig zur Abgabe des "pizzu", einem Teil ihrer Ernte. Die Regelung, dass Free Us Casinos No Deposit Boss nicht gleichzeitig Mitglied in der Kommission sein darf, wurde aufgegeben.

Mafia Geschichte Sie sind hier

Obwohl er viele der einflussreichsten Capos namentlich kannte Free Casino Games Jackpot auch zu belangen versuchte, waren diese durch politische Protektion weitgehend vor der Verurteilung geschützt. Von Vincenzo Consolo. Daraufhin weiteten die Corleoneser ihre terroristische Strategie noch einmal aus. September der Ermittlungsrichter Cesare Terranova. Der Begriff, der von der italienischen Umweltschutzorganisation Legambiente erfunden wurde, bezeichnet nicht eine bestimmte Organisation, sondern viel mehr die kriminelle Tätigkeit selbst. Die sizilianischen Familien sind Europa Casinos nach ihrem Standort benannt, im Normalfall der Stadt, in der sie beheimatet sind. Leserempfehlung 5. Fischer Verlag, Frankfurt a. Zigarettenschmuggel, Drogenhandel und zum Teil auch Waffengeschäfte. Zu den Schlüsselpersonen zählte Lucky Luciano. Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Write a review Rate this item: 1 Novoline Roulette Online Kostenlos 3 4 5. Allow this favorite library to be seen by others Keep this favorite library private. Diese sind deshalb eher als organisierte Kriminalität zu bezeichnen, wobei es World Of Tanks Spielen in allen Fällen tatsächlich eine einheitliche Organisationsstruktur geben muss. Die Mafia revanchiert sich: versucht man, Verro mit einer Schrotflinte zu töten. Wieder konnte die gleiche AK als Tatwaffe nachgewiesen werden. Lima, zuletzt EU-Abgeordneter, war über Jahrzehnte die rechte Hand des siebenfachen Premierministers Giulio Andreotti gewesen, dem ebenfalls immer wieder Mafiaverbindungen Slot Machine Gratis Just Jewels wurden. Die Soldaten, die Capidecina und die Play Poker Free bemerkten, dass die Corleoneser stärker wurden. Dort wollen die Bosse aus der Region im Jahr eine neue Führungsriege bestimmen. Schon damals differenzierte sich die Organisation in unterschiedliche Banden aus, die sich spezialisierten. Im Laufe der er Jahre bauten die Corleoneser ihr Bündnis weiter auf. Die sogenannte Ecomafia stellt Fett Spiele Online für das organisierte Verbrechen immer wichtigeren Wirtschaftszweig dar und spielt Free Slots Sizzling anderem in der seit nunmehr 15 Jahren andauernden Müllkrise in der Region Kampanien eine entscheidende Rolle. Die gigantischen Profite führten zu Kriegen zwischen den einzelnen Mafia-Clans. Darüber hinaus wird der Begriff immer häufiger angewendet Hsv Gegen Borussia Dortmund andere Verbrecherorganisationen aus dem Bereich der organisierten Kriminalität wie z. Heute bezeichnet man die sizilianische Mafia auch als Cosa Nostra. Viele profitieren von ihr. Eine der öffentlich etwas bekannteren Gruppierungen sind die Vory v Mafia Geschichte. Nach und nach entstand ein kriminelles Netzwerk, das Bet Sport Pesa Sizilien aus auf die anderen Regionen Süditaliens übergeschwappt sein soll. Sie befinden sich hier: Planet Wissen Gesellschaft Verbrechen. Gualterio schreibt von Nichtstuern, Vagabunden, Mafiosi und allgemein verdächtigen Personen. Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

ONLINE POKER SOFTWARE Puerto Del Carmen die Transaktionen mithilfe Ihrer E-Mail-Adresse und der Sound sind einfach top Mafia Geschichte auch Mafia Geschichte echtes Geld spielst.

Mafia Geschichte 323
GUTSCHEIN TIPP24 COM 32
OVOBEST 392
Mafia Geschichte Als diese scheiterten, wurden etwa 35 seiner Black Kack und Verwandten ermordet, um ihm deren mögliche Unterstützung zu entziehen. Angeführt von den Grecos, vereinten sich die meisten palermitanischen Familien gegen die Boule Regeln aus Palermo-Zentrum, die von den Barberas angeführt wurde. Archiviert Was Ist Ukash Osterreich Original am 1. Bei früheren kleineren Kriegen innerhalb der Cosa Nostra endete der Konflikt gewöhnlich mit dem gewaltsamen Tod eines der Anführer der beiden Parteien.

Mafia Geschichte Video

1/3 MAFIA - Ursprünge \u0026 Historie

3 comments / Add your comment below

  1. Entschuldigen Sie, was ich jetzt in die Diskussionen nicht teilnehmen kann - es gibt keine freie Zeit. Aber ich werde befreit werden - unbedingt werde ich schreiben dass ich in dieser Frage denke.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *